Lukas Nentwich

Mein Name ist Lukas Nentwich, und ich bin am 29.12.1995 geboren.
Ich habe mein Abitur in der Fachrichtung Psychologie und Pädagogik abgeschlossen. Ich habe mit vielzähligen Praktika in Kindergärten, Tagesstätten und Seniorenheimen einige Erfahrungen im Umgang mit Jung & Alt, auch im therapeutischen Zusammenhang, gesammelt.
Mir wurde das Klettern sozusagen in die Wiege gelegt, da ich seit dem Kleinkindalter mit meinen Eltern an den Fels zum Klettern gefahren bin und auch heute noch mit Leib und Seele fürs Klettern brenne.
Meine Freizeit verbringe ich hauptsächlich mit sportlichen Aktivitäten, vom Klettern (das den größten Teil der Zeit einnimmt) bis Fahrradfahren, Longboarden und Snowboarden, über Schwimmen, Fuß- & Basketball bis hin zu Slackline und Jonglieren.
Insgesamt bin ich ein sehr offener und herzlicher Mensch, der jeden so akzeptiert wie er ist. Ich versuche allen Menschen die mir begegnen ein Lächeln mitzugeben.
Das ist auch der Grund, warum ich mich entschieden habe für den Verein „Leben bewegt“ zu arbeiten, denn hier kann ich Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern, ihnen spielerisch die Freude an Sport und Bewegung vermitteln und das alles im Zusammenhang mit meiner Leidenschaft, dem Klettern.Seite September 2018 bin ich als Azubi im Korn Bio Markt tätig.

Fortbildungen:

  • Fortbildung 2017: Psychosoziales Klettern mit Kindern und Jugendlichen
  • Ausbildung Trainer C Breitensport (Teil 1)