Clean Up am 12.10.2019

Alle Helfer

Rund 40 Leute haben sich an unserer großen Aufräumaktion, unserem CLEAN UP, am 12.10.19 beteiligt! Wir hatten strahlenden Sonnenschein und konnten in kürzester Zeit einen Haufen Müll wegräumen. Überraschender Weise waren die Parkplätze und der Marktplatz Orte an denen es besonders viel Müll gab.

Auch am JUZZ wurden Unmengen an Flaschen und Müll gefunden. Ein Anlass dort ein wenig mehr Augenmerk auf die Entsorgung von Müll zu legen! Fridays for Future beginnt auch vor der eigenen (JUZZ) Tür! Jungs und Mädels, es liegt an euch zu Handeln und auch die unverbesserlichen aufzuklären!

Flaschen, Plastik, und vor allen Restmüll, Blumentöpfe, Autoteile, Kleidung uvm. ist bei uns in den Tüten gelandet.

Eins ist besonders Auffällig und war sehr mühsam wegzuräumen: ZIGARETTENSTUMMEL! Hier könnten die Raucher einen riesen Beitrag leisten, indem sie in einem Tütchen die alten Stummel sammeln. Ein Pfandsystem wie in Berlin vorgeschlagen halten wir auch für sinnvoll, damit kann in unseren Augen viel erreicht werden.

Jeder kann einen Aufräumtag organisieren. Jeder kann vor der eigenen Tür die Augen öffnen und Müll wegräumen. Ziel ist es aber nicht für andere den Müll zu entsorgen, sondern erst gar keinen Unrat auf die Straße zu werfen! Helft uns Grafing noch sauberer zu halten!

Vielen Dank fürs Mitmachen sagen die Vorstände von Leben bewegt e.V.

Nina Schwenkert , 1. Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.