Freie Vereinsausfahrt zum Pöringer Waldspielplatz am 05.08.2017

Der Pöringer Waldspielplatz ist ein schattig gelegener Spielplatz den einige unserer Mitglieder schon kennen.
Dieses Jahr haben wir einen Parkour aufgebaut den die Kinder in Teamarbeit bewältigen sollten. Mit einem Becher voll Wasser ging es los… von der Wasserstelle über den Hügel, dann unter einem Tuch durch, über die Wackelscheiben , über die Slackline (hier ging immer viel Wasser verloren!!), über den Hügel auf die Rutsche – natürlich hinunterrutschen…. und zuletzt über die Hängebrücke bis zum 10 L Eimer! Und was soll ich sagen – es hat geklappt…. Immer und immer wieder sind schon die Kleinsten mit 3 Jahren an uns 3 Trainern vorbei- mit mehr oder weniger Wasser im Becher. Zusammen haben sie es geschafft und den ganzen Eimer gefüllt!
Die ausgiebige Brotzeit haben sich alle verdient- leider auch dieses Jahr Wespenalarm…also haben wir ein Wettrennen um die Wurstbrote gemacht- die Kids haben gewonnen- die Wespen verloren …
Nachdem wir noch einige Steine bemalt haben gings dann in den Wald. Wir haben diverse Dinge gesucht – und gefunden. Blätter, Tiere, rote spitze braune harte und weiche Gegenstände… alle Blätter konnten eingesammelt werden und die Kleinsten haben toll durchgehalten.
Zurück auf den Spielplatz haben wir noch gespielt und getobt. Auf der Heimfahrt sind die meisten doch recht ruhig geworden- denn ein heißer anstrengender Nachmittag ging langsam zu Ende! Schön wars!
Eine Aussicht auf nächstes Jahr: wir planen einen Besuch im Hexenwasser !!!

Schönen Sommer Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.