Freie Vereinsausfahrt zum Kletterfels Auer Wandl am 30.07.2016

Oberwössen … das schöne Auer Wandl, ein besonders hübsches und kindergeeignetes Klettergebiet in der Nähe des Chiemsees. Auch dieses Jahr sind wir wieder mit etlichen Kletterkindern an diese Wand gekommen.
Der Weg bergan ist zugegebener maßen nicht einfach – eine Wanderung die stetig und steil nach oben geht …
Man muss also wirklich motiviert sein, denn das Klettergebiet liegt eine halbe Stunde vom Parkplatz entfernt, aber es lohnt sich die schwere Ausrüstung nach oben zu bringen. Die Wände sind sehr gut für unsere Kids geeignet.
Das Wetter war perfekt – nach dem schleppenden Start in den Sommer 2016 ein kleines Wunder!
Diesmal waren auch einige „neue“ Papas dabei … Die hatten selbst Lust das Klettern am Fels mal auszuprobieren. Zunächst haben die Kids vorgemacht wie man Knoten bindet, sichert und natürlich am Fels klettert. Als dann die ersten Ermüdungserscheinungen eingetreten sind durften die Papas ran.

Gut haben sie das gemacht und ich denke der Respekt für die Leistung der Kinder war nach diesen ersten Versuchen am Fels noch größer. Denn nicht nur die Anstrengung des Kletterns, auch das Vertrauen das man dem Partner entgegenbringen muss, sollte man einmal erfahren haben.
Nach einer ausführlichen Brotzeit führt uns der Rückweg bergab zum Parkplatz. Die Erschöpfung war allen anzusehen!
Danke euch für den schönen Tag!

Nina und Marcell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.