Kletterausfahrt nach Oberammergau vom 5.8. bis 7.8.2014

Oberammergau- wir sind wieder da – diesmal mit einer Gruppe von 7 Kindern, im Alter zwischen 8 und 13 Jahren!!
Das Wetter meint es diesmal nicht gut – der Sommer ist von durchwachsenem Wetter gezeichnet- und so war es auch die 3 Tage!! Wir hatten starken Regen, Gewitter, Sonnenwetter und Regenschauer – von allen ein bisschen.
Zunächst hatten wir die Zelte noch im trockenen aufgestellt!! Am Nachmittaggings aber dann wegen starkem Regen ins Reptilienhaus nach Oberammergau – alle in Regenklamotten versteht sich. Zurück am Zeltplatz toben und spielen im Spielstadl… eine „Fetzengaudi“!

Abschlussklettern Abschlussklettern Abschlussklettern Abschlussklettern

Am 2. Tag haben wir uns dann zum Klettern aufgemacht- es war nicht zu heiß und alle haben sich an den leichten und schwereren Routen versucht- auch die Kinder die nicht bei uns in den Klettergruppen sind haben es super gemacht und waren alle „ganz oben“…

Unsere Nachtwanderung ging zunächst zum Fuß der Bärenhöhle- dort wurden wir aber leider enttäuscht – ein riesen Felssturz hat den Fußweg nach oben komplett zerstört- ein Fels so groß das alle Kinder drauf Platz gefunden haben lag mitten im Graben… weitere Teile verstreut außen rum… also ging es zurück zum Fluss und langsam zurück zum Campingplatz – die ersten „Schwächeanfälle“ waren bereits zu vernehmen.

Am dritten Tag hat es uns morgens erst mal angeregnet… klettern?? Zunächst sah es besser aus – dann wieder bewölkt und zugezogen – die Entscheidung Schwimmbad war für alle Kinder die Richtige… auf dem Weg zum Bad wurde das Wetter wieder besser…klettern – wäre vielleicht doch möglich gewesen – Schwimmbad war aber auch ein voller Erfolg…
Uns hat diese Ausfahrt gezeigt das Oberammergau ein Idealer Ausgangspunkt für unser Freizeit ist – wir können hier sowohl bei gutem wie auch bei schlechtem Wetter tolle Tage verbringen. Wir haben dieses Jahr unser Alternativprogramm „getestet“ und für gut befunden.

Nach einem bekannten Volkslied: „Ob er aber über Oberammergau oder aber über Unterammergau oder aber überhaupt nicht kommt ist nicht gewiss….“
Aber wir kommen wieder!! Das ist gewiss!!!!

Nina Schwenkert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.